Pfarrkirche - Pfarrei Stans

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Pfarrkirche

Pfarrkirche St. Peter und Paul

Die Pfarrkirche von Stans wurde 1641-1647 im frühbarocken Stil erbaut. Im Gegensatz zu den vier Vorgängerkirchen wurde sie aus platzgründen nach Süden orientiert. Der romanische Glockenturm entstand ums Jahr 1200 und zierte bereits die Vorgängerkirche. Unter dem nordöstlichen Seitenschiff befindet sich eine Muttergotteskapelle. Die Chororgel aus dem Jahre 1646 ist die zweitälteste spielbare Orgel der Schweiz.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü