St.-Rochus-Kapelle - Pfarrei Stans

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

St.-Rochus-Kapelle

St.-Rochus-Kapelle, Oberdorf - Südwestansicht
Die heutige Kapelle ist bereits der dritte Bau. Die erste Kapelle entstand 1629.
Es war das Jahr der grossen Pest in Stans und St.-Rochus gilt als der Fürbitter bei dieser Krankheit.

1798 wurde die Kapelle - wie die meisten anderen im Engelbergertal - von den eindringenden Franzosen zerstört.
Der  Neubau wurde 1840 ausgeführt. Rund 60 Jahre später wurde die baufällig gewordene St. Rochus Kapelle ein drittes Mal neu aufgebaut und im September 1902 eingeweiht.


Kontakt:
Sakristanin:
Maria Lussi-Gut, Oberdorf
Tel. 041 610 37 54
Rosa Lussi-Würsch, Oberdorf
Tel. 041 611 18 79

Kapell-Vogt: Markus Kayser

Patrozinium: 16. August


Informationen zu St. Rochus
www.heiligenlexikon.de

 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü